180 - UUAAAAnnnnn Häändrett änd ÄÄÄÄÄIIIIIJJJJJTTTTIIEEEEEEEEEEEE

SV KOMET Pennigbüttel - 180 - UUAAAAnnnnn Häändrett änd ÄÄÄÄÄIIIIIJJJJJTTTTIIEEEEEEEEEEEE
v.L. Christian Bothur, Felix Pankow, Torben Klinder, Sascha Spiewack, Robin Krüger, Carsten Tietjen, Thomas Sommer, Tobias Böschen, Arndt Schwanewede sitzend: René Schappals, Hendrik Kumm Es fehlen: Marvin Hafemann, Matthäus Vollmer, Dennis Pika, Jan-Mattis Pleep, Marco Werkmeister, Mats Feder, Tobias Stelljes

Okay, die Überschrift ist nicht ganz korrekt. Natürlich heißt es „one hundred and eighty“.
Der vielleicht schönste Ausruf ,den es beim Dart gibt.


Dart? Ja ,Ihr habt richtig gelesen. Seit einigen Jahren verbreitet sich der einstige englische Kneipensport mehr und mehr hier bei uns in Deutschland. Dartgrößen wie Michael van Gervwen, Peter Wright oder natürlich die Legende Phil „The Power“ Taylor haben großen Anteil daran, dass diese Präzisionssportart einen Wandel vom schmuddeligen Kneipensport hin zu den großen Hallen gemacht hat.


Die Turniere der PDC sind in Deutschland regelmäßig ausverkauft und begeistern mehrere 1000 Fans an Turniertagen.
Gerade im Dezember, wenn traditionell im Alley Palley in England die WM der PDC ausgetragen wird, steigt das internationale Interesse an dieser Sportart.


Was hat das nun mit unserem SV KOMET zu tun?


Seit dem 09.01.2020 treffen sich im Anbau am Vereinsheim Dartverrückte, um Ihre 3 Darts in das Board zu werfen. Mit neun Leuten haben wir uns organisiert und versuchen ein Sportangebot zu schaffen, das es so noch nie in unserem Verein gegeben hat. Wir freuen uns über jeden, der mal vorbeischaut und sich davon überzeugen lassen möchte, dass Dart schon lange nicht mehr nur in der Kneipe gespielt wird und sehr viel Spaß bringt.
Der Andrang bisher hat uns sehr positiv gestimmt. Es gibt mittlerweile viele Leute, die zu Hause eine „Scheibe“ hängen haben und für sich allein spielen.

SV KOMET Pennigbüttel - 180 - UUAAAAnnnnn Häändrett änd ÄÄÄÄÄIIIIIJJJJJTTTTIIEEEEEEEEEEEE
Komet Dart


Zurzeit treffen wir uns jeden Dienstag ab 19:30 Uhr im Anbau und spielen auf 3 Dartscheiben – Steeldart wohlgemerkt. Das bedeutet, wir werfen Dartpfeile mit Metallspitzen in ein Sisalboard. Wir werfen nicht mit Plastikpfeilen auf einen Automaten. Arround the World, 501 oder 11 Meter. Wir spielen, wonach uns der Sinn steht. Auch wenn Ihr keine eigenen Darts habt, könnt ihr euch gerne unsere ausleihen. Wir freuen uns auf jedes unbekannte/bekannte Gesicht und können bisher regen Zulauf vermelden. So sind aus den Ursprünglichen 9 innerhalb von 3 Wochen mittlerweile 18 Dartspieler geworden, was uns natürlich sehr freut. Die ersten Turniere sind in Planung und neben dem Trainingstag finden regelmäßig Sessions am Wochenende statt.


Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wie sich Dart beim SV KOMET entwickelt.
Wir freuen uns über weitere Interessierte oder Neugierige.
Grüße von den Komet Dartern


Torben Klinder

Sie sind der
360953
Besucher seit dem 05. April 2012

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ