Aus unserer Vereinsgeschichte

Das Team der I.-Herren des SV "KOMET" Pennigbüttel - 1962/1963

Im Juni  des Jahres 1963 herrschte FUSSBALL-EUPHORIE   bei den  „KOMETEN “ in Pennigbüttel .
Die Meisterschaft der I.-Herren-Mannschaft in der Saison 1962-63 in der Bezirksklasse bedeutete den Aufstieg in die damalige Amateurliga – bis heute einer der größten Erfolge in der 92-jährigen Vereinsgeschichte.
Das Team von Trainer Horst Bockmann und Betreuer Herbert „Schlachter“ Ahlers wurde sicherlich von  den Routiniers Alfred  “Ali“ Strömer und Heinrich “Leo“ Brünjes geprägt . Aber insbesondere die Abwehr um den sicheren und sachlichen  Torwart Hans-Hermann „Armin“ Flathmann  und den wegen seiner Zweikampfhärte gefürchteten Stopper Friedel Tienken sowie den Manndeckern Günter „Maik“ Bösch . Gerd Bartsch und Albert Ficken war ein wichtiger Rückhalt.
Spielerische Akzente  setzten aber die „Youngster“ des Teams - Herbert Wohltmann und die Zwillingsbrüder Heinz und Herbert Stelljes , gerade einmal 18 Jahre alt.
Von deren Qualitäten profitierte natürlich auch Mittelstürmer und  Kopfballspezialist Harry Buttgereit.
In einem spannenden Saisonfinale behauteten die  “KOMETEN “ die Spitzenposition gegen die favorisierte Mannschaft der TuSG Ritterhude .

Einige werden sich sicherlich gern erinnern an diese glorreiche Zeit.

Das Foto zeigt die "legendäre Meisterschaft":

 

SV KOMET Pennigbüttel - 1. Fußball Herren Meister 1963
( v. links nach rechts:  1.Vors. – Martin Böttjer ( T ), Alfred Strömer ( T), Hans-Hermann Flathmann (T), Heinz Stelljes, Albert Ficken, Günter Bösch, Gerd Bartsch, Friedel Tienken, Herbert Stelljes, Herbert Wohltmann, Heinrich Brünjes ( T), Harri Buttgereit, Trainer Horst Bockmann )

 

Sie sind der
317562
Besucher seit dem 05. April 2012

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ