SV KOMET Pennigbüttel - Flora Cup 2015
Übernachtungsmöglichkeiten beim Flora Cup

Wie auch in der vergangen Jahren nahm Pennigbüttel dieses Jahr wieder am Flora Cup in Elmshorn teil. Bei über 720 Spielern aus 8 Bundesländern sowie Dänemark und Polen waren wir mit 9 Spielern am Start. Nach dem erfolgreichen Abscheiden im Jahr zuvor, mussten einige Spieler dieses Jahr eine Klasse höher antreten.
Mit guter Laune und Vorfreude auf spannende Spiele ging es am Freitagmittag auf nach Elmshorn. Noch am gleichen Tag wurden die Spiele im Mix ausgetragen. Einige Paarungen konnten in Zusammenschluss mit Wallhöfen und Aumund /Vegesack gebildet werden. Leider kamen alle Paarungen nicht über die Gruppenphase hinaus.
Am Samstag fanden die Spiele im Einzel statt. Das erste Mal ging in der  Altersklasse U11b Ruven Schröder an den Start und belegte letztlich Platz 24. Mathis Jaskosch (U15a) musste dieses Jahr in der Kategorie A antreten, da er 2014 in der Kategorie B den 1. Platz belegt hatte. Er kämpfte sich bis in das Achtelfinale und belegte am Ende den 9. Platz. In der Altersklasse U15b starteten Jan-Ole Gerhmann der ebenfalls bis ins Achtelfinale kam und Platz 9 belegte, sowie Thorben Schulz, der im Viertelfinale gegen den Sieger der Altersklasse verlor und Platz 5 errang. Bei den Mädchen kam Katharina Gerhmann (U15b) in das Achtelfinale und musste sich ihrer Doppelpartnerin A. Guhl (Arsten) in spannenden 3 Sätzen geschlagen geben (Platz 9). Annemarie Stabel (U15b) und Sofya Zhemchuzhina (U17b) spielten die Gruppenphasen und belegten Platz 13 und 18.
Auch am Sonntag im Doppel wurden gute Leistungen erbracht. Katharina Gehrmann und Anemarie Guhl (Arsten) kämpften sich bis ins Viertelfinale und mussten sich nach spannenden 3 Sätzen dann knapp geschlagen geben. Am Ende wurde es Platz 5. Annemarie Stabel und Sofya Zhemchuzhina (U17b) gewannen ihre Gruppenspiele und kamen somit ins Viertelfinale. Am Ende wurde es ebenfalls der 5. Platz.  Im letzten Jahr gewannen Mathis Jaskosch und Janes Gebhardt das Doppel der Altersklasse U15b und mussten somit diese Jahr in der Kategorie A antreten. Bei starken Gegnern  kamen die beiden nicht über die Gruppenspiele hinaus und belegten letztlich Platz 13.
Es waren schöne aber auch harte Kämpfe die bei hoher Konkurrenz ausgetragen wurden, doch das Wichtigste bei der ganzen Sache, alle hatten Spaß und haben viel dazu gelernt.
Einen besonderen Dank wollen wir hier noch den Betreuern Walter Schröder, Jens Gehrmann, Erik Schulz und Marven Jaskosch aussprechen, die die Kinder nach Elmshorn begleitet haben und das ganze Wochenende für sie da waren.

Jens Gehrmann / Yvette Sc

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ