SV KOMET Pennigbüttel - Luisa Schrage
Luisa Schrage (links) - Siegerehrung in Rotenburg

Gestartet wurde dieses Jahr, wie schon Tradition, mit der C-Rangliste in Rotenburg. Die Kometen gingen mit sieben Spielern an den Start. Erstmals nahmen Luisa Schrage – U13 und Jannes Gerken U13 an einer Rangliste teil. Luisa erkämpfte sich mit einem starken Auftritt gleich den 5. Rang in einem Feld von elf Spielerinnen. Jannis zeigte auch sehr gute Leistungen und landete von 17 Spielern auf Rang 10.

 

SV KOMET Pennigbüttel - Mathis Jaskosch
Siegerehrung Rotenburg Mathis Jaskosch Rang 1


Das erste Mal begannen unsere „alten" U15er bei den U17ern. Mathis Jaskosch konnte auch hier gleich Zeichen setzen und unter 29 Konkurrenten den 1. Platz belegen. Jan-Ole Gehrmann hatte auch einen sehr guten Tag und belegte am Ende Rang 8. Nicht ganz so viel Glück hatten Ihre beiden Teamkollegen Thorben Schulz und Janes Gebhardt. Beide mussten nach fünf Spielen verletzungsbedingt aufgeben. Am Ende waren es die Plätze 11 und12. Auch Katharina Gehrmann musste das erste Mal bei den U17ern antreten und zeigte auch hier gleich der Konkurrenz mit starken Leistungen und konsequenten Spiel das sie hier vorn ganz mitmischen wird. Am Ende stieg sie auf den höchsten Podestplatz.

Im Februar ging es dann zur B/C-Rangliste nach Buchholz. Katharina Gehrmann und Mathis Jaskosch starteten in der B-Klasse. Bei Katharina lief es hier nicht so gut und sie war nicht mit ihren Leistungen im Argen. Am Ende wurde es aber immerhin noch Platz 8. Auch Mathis hatte den Tag starke Gegner und er musste hart kämpfen. Am Ende bestätigte er seinen Setzplatz und belegte Platz 7.

Janis Gebhardt, Thorben Schulz und Jan-Ole Gehrmann starteten in der C-Klasse und zeigten hier was sie können. Im kleinen Finale konnte sich am Ende nach drei harten Sätzen Janes geben Thorben (24:22) durchsetzen und belegte Rang 2. Thorben wurde 3. und Jan–Ole landete auf Rang 5.

SV KOMET Pennigbüttel - Janes Gebhardt & Thorben Schulz
Siegerehrung in Buxdehude Janes Gebhardt Rang 2, Thorben Schulz Rang 3


In Wildeshausen wurde am 13. sowie 14. Februar 2016 in einer B-Rangliste angetreten. Leonie Rohrßen ging hier das erste Mal auf ein Ranglistenturnier. Unter 16 Spielerinnen errang sie Platz 11. In drei Spielen musste sie sich geschlagen geben und ein Spiel konnte sie in drei Sätzen für sich entscheiden. Für Leonie war es vor allem eine tolle Erfahrung und eine gute Voraussetzung für die nächsten Spiele.

Katharina Gehrmann und Mathis Jaskosch waren an elf gesetzt und starteten gleich mit zwei Siegen. Es lief aber nicht das ganze Turnier so glatt und somit mussten sie auch die eine oder andere Niederlage hinnehmen. Am Ende wurde es bei beiden der 7. Platz. Für Mathis selbst war es ein sehr wichtiges Turnier. Er hat sich um einige Plätze gegenüber dem Setzplatz verbessert und hat einen guten Freund, der sonst immer besser war, in zwei Sätzen besiegt. Katharina ist selbst der Meinung, dass es viel besser schon lief als in Buchholz und lässt uns somit noch auf einiges hoffen. Bei Janes Gebhardt, der am Tag zuvor noch in die Startaufstellung reingerutscht war, lief es leider nicht so gut. Er hat gleich am Anfang zwei Spiele verloren und konnte doch dann noch mal auftrumpfen. Am Ende wurde es Rang 13. Sofya Zhemchuzhina startete bei den U19ern und belegte Rang 7.

 

Yvette Schulz

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ