SV
Kometen warten auf den Beginn des letzten Spieltages

Bei der Schüleraufbaustaffel, die an sieben Samstagen innerhalb von September bis Februar im Kreis Osterholz ausgetragen wird, nahmen unsere Schüler und Jugendlichen wieder erfolgreich teil. Spieler der Vereine SG Rhade/Heppstedt/Brettdorf, ASV Ihlpohl, TSV Wallhöfen, TV Schwanewede, TSV Bierden, TSV Wellen und SV "KOMET" Pennigbüttel messen sich in ihren jeweiligen Altersklassen von U9 bis U17 und sammeln hier viele Erfahrungen, um sich auf noch größere Turniere vorzubereiten.


Am 16. Februar 2019 war es dann wieder soweit und der letzte Spieltag stand an, auf den sich alle schon riesig freuten, denn schließlich findet nach den anstrengenden Spielen die Siegerehrung statt. Hier werden alle Ergebnisse der Turniertage ausgewertet und zusammengefasst. Dieses Jahr wurden auch zum ersten Mal kleine Spielchen und Wettbewerbe in den Spielpausen angeboten, an denen die Spieler mit viel Spaß teilnahmen.

SV
Alle Sieger


In der Altersklasse ME U11 mit fünf Teilnehmerinnen gingen wir mit Janne Ahlers und Fenja Schrage an den Start. Die beiden lieferten sich tolle und spannende Spiele, sodass Fenja letztendlich auf dem vierten Platz landete und Janne Knapp den Silberpokal gewann, nachdem sie nur wenige Punkte hinter Sina von Bargen (ASV Ihlpohl) lag, die sie am letzten Spieltag mit drei tollen Sätzen besiegte.


Malte Schiffmann (JE U11) setzte sich gegen fünf seiner Gegner souverän durch, und hatte lediglich mit Lukas Blanken (SG Rhade/Heppstedt/Brettdorf) zu kämpfen, der am Ende erster wurde. Malte musste sich dennoch mit einem sehr gutem 3. Platz zufrieden geben, da er an zwei Spieltagen nicht antreten konnte, sodass ihn Rickart Zühlke (TSV Wallhöfen) in der Gesamtwertung noch überholte.


Max Pieritz erkämpfte sich mit immer besser werdenden Spielen an vier Spieltagen einen erfolgreichen vierten Platz in der ziemlich stark besetzten Altersklasse JE U13 mit sieben weiteren Spielern. Auch er rutschte ganz knapp an Platz drei vorbei, konnte aber mit einer schönen Urkunde sehr zufrieden sein.


Einen weiteren 4. Platz erreichte Naarah Schröder im ME U13 mit fünf Spielerinnen. Am letzten Spieltag konnte sie ihren Gegnerinnen dann noch einige Sätze in ziemlich ausgeglichenen Matchs abverlangen.
Mark Ahlers (JE U15) wurde im größten Spielerfeld der Aufbaustaffel mit 10 Teilnehmern knapp fünfter. Auch er zeigte viele spannende Spiele vor allem gegen den späteren drittplazierten Felix Röhl (TSV Bierden) wurde um jeden Ball hart gekämpft.


Zwischendurch konnte sich der Badmintonnachwuchs bei der Cafeteria mit etwas Kuchen, Salaten, Brötchen und anderen Leckereien stärken, die von Eltern und Trainern der Spieler eines Vereins geführt wird.
Am Ende freuten sich alle über ihre Urkunden und Pokale und waren mit ihren Leistungen mehr als zufrieden. Auch diese Saison wurde die Aufbaustaffel wieder zum vollen Erfolg und brachte vor allem viel Spaß am Badmintonspielen mit sich.


Leonie Rohrßen

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ