SV KOMET Pennigbüttel - Samba Überraschungsauftritt
Nun fährt er bald andere Wege, ohne uns


Nein, bei uns wird es niemals langweilig. In den letzten Wochen waren wir auf vielen unvergesslichen Auftritten. Dabei überraschten wir Hochzeitspaare, Geburtstagsjubilare, begleiteten die Läufer zur Veranstaltung Wilstedt bei Nacht oder trommelten zur Geschäftseröffnung die neue Kundschaft heran. Zu den schönsten Momenten zählten dabei, wie die frisch vermählten Pärchen die Shaker im Takt mitschüttelten und die strahlenden Gesichter der Gäste uns zujubelten, klatschten und tanzten.
Am prägendsten war allerdings der 30. Geburtstag im Teufelsmoor. Als die Nebelschwaden oberhalb der grünen Wiesen schwebten, die Sonne bereits untergegangen ist, trommelten wir uns ins Herz eines Jubilars, der selbst Perkussionserfahrungen hat. Seine Freude steckte geradezu an, denn er hatte nicht mit uns gerechnet, schließlich sollten wir ihn überraschen.  Mit dem Shaker allein war er nicht lang zufrieden, nein, er nahm die Repinique und trommelte ein Solo, das jeden von uns zum Staunen und gleichzeitig zum Jubeln animierte. Kein Fuß blieb währenddessen ruhig auf dem Platz. Wir stimmten mit ein, während der junge Mann die Sticks professionell bediente und tanzte. Und ohne Zugabe kamen wir natürlich nicht vom Platz. Seine Gäste klatschten im Takt, wippten im Rhythmus und jubelten voller Freude. Die Überraschung war so gut gelungen, dass er sich Tage später noch einmal persönlich für unseren Auftritt bedankte. Ja, das war für uns alle ein unvergesslicher Moment, der noch lang in unserem Herzen weilen wird.
Und damit unsere Auftritte auch gut bei unserem Publikum ankommen, übt Samba la Moor jeden Montagabend von 20 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus Pennigbüttel, St.-Willehadus-Weg 15 und die Las Estrellas (von sieben bis 17 Jahren) donnerstags von 17 bis 18 Uhr im Vereinsheim Pennigbüttel, Im Hof 3.
Nebenher laufen auch schon die Vorbereitungen zum 6. Samba-Moonlight-Move. Das Orga-Team sucht sich dazu jedes Jahr neue Jury-Mitglieder aus, die am Ende des Events die schönsten phantasievollsten Beleuchtungen und/oder Verkleidungen mit und ohne Bollerwagen in den verschiedensten Kategorien prämieren sollen. Sie strecken Monate vorher bereits ihre Fühler aus, welcher Prominente vielleicht dieses Mal in das 2.000-Seelen-Dorf kommen wird.
Und zu guter Letzt verabschieden wir ins in den nächsten Wochen von unserem geliebten Samba-Wagen, mit dem wir einige Preise gewinnen konnten, aber auch unzählige humorvolle, glückliche, perkussionsfreudige Stunden verbrachten. Adios, doch was kommt danach? Hm, das wird erst in der nächsten Ausgabe verraten.

Sandra Gau

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ