SV KOMET Pennigbüttel - 2x Treppchen

Unsere männlichen und weiblichen Schüler sind derzeit eine Nummer für sich im Kreisverband und so durften wir auch zum ersten Mal gleich mit zwei Mannschaften als jeweils stärkste Mannschaft aus OHZ zu den Bezirksmannschaftsmeisterschaften nach Lüneburg reisen. Hier messen sich jährlich die besten Teams der 11 Kreisverbände im Bezirk. Zwar nahm nicht aus jedem Kreisverband eine Mannschaft teil, dennoch ergab sich ein guter Wettkampf.
Kleiner Wehrmutstropfen waren die Verhältnisse, die etwas zu wünschen übrig ließen. Wäre der extra abgestellte Oberschiedsrichter nicht gewesen, hätte man wohl an der beigemessenen Wichtigkeit seitens des Bezirksverbandes zweifeln können.
Nun aber zum Wesentlichen. Erklärtes Ziel beider Mannschaften sollte das Erreichen des Treppchens sein. Zumindest aber eine Leistung zu zeigen, mit der man zufrieden sein durfte. Umso schöner ist es aber, dass wir das eigentliche Ziel erreicht haben. Unsere Schüler, mit Timo Bröske und seinen drei noch sehr jungen Teamkollegen Jan-Luca Neumann, Nils Ole Köhler und Tom Hasenbein starteten souverän mit 6:1 und 6:0 gegen die Teams aus dem KV Harburg und KV Uelzen. Die Niederlage im dritten Spiel konnte am Halbfinaleinzug nichts mehr ändern. Nach langer Spielpause ging dieses Spiel dann jedoch mit 2:6 verloren. In den engen Situationen hatten die gegnerischen Spieler aus Adendorf stets die Oberhand, nur Timo gab sich keine Blöße. So blieb die große Sensation unseres jungen Teams zwar aus, die Jungs dürfen sich aber über einen 3. Platz freuen.
Bei den Mädchen blieb es ebenfalls bei einem dritten Platz. Hauchdünn wurde das Unentschieden im ersten Spiel um Platz 1 noch aus den Händen gegeben, ehe im zweiten Spiel stets dem 0:2 aus den Doppeln hinterhergelaufen wurde. Das Team mit Antje Helmken, Dana Horeis, Insa Hölting-de Wolff und Nathalie Schnibbe durfte sich aber dennoch über Bronze freuen.
Zwei mal auf dem Treppchen. Die Kometen haben sich auch heute wieder achtbar geschlagen und den positiven Wandel bestätigt.

Claas Prigge

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ