So titelte das Osterholzer Kreisblatt am Montag zu unseren Minimeisterschaften vom 23.Februar. Und dies auch nicht zu unrecht! Knapp 25 Kinder aus allen fünf eingeladenen Grundschulen von 6 bis 11 Jahre zeigten, dass sie bereits sehr gut Tischtennis spielen können. An sieben Tischtennis zeigten sich tolle Ballwechsel und in den Spielpausen wurde der aufgebaute Funpark für weitere Spielchen rund um den kleinen weißen Ball genutzt.
Mit Spaß und dem nötigen Ehrgeiz spielten die Minis bis zum Ende um die Titel. Das Spielsystem war so aufgestellt, dass niemand vorzeitig ausschied. Die mitgereisten Eltern und Bekannten konnten so über die volle Zeit mit ihren Kindern mitfiebern und sich im Funpark auch selbst im Tischtennis versuchen. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten die Jugendlichen Kometen, die neben Zählen und der Gruppenleitung auch den Funpark und das Kuchenbuffet betreuten.
Nach etwas über drei Stunden standen an diesem Samstagnachmittag die Sieger fest. In zwei Alterklassen gab es am Ende somit vier Minimeister. Bei den Mädchen der AK III (04-06) gewann Jana Bertermann und in der AK II (02-03) setzte sich Lokalmatadorin Pia Hasenbein durch. Bei den Jungen AK III musste Minimeister Maximian Zeb nur eine einzige Niederlage einstecken. Bei den älteren Jungs konnte Karim Kanafari den Platz ganz oben auf dem Treppchen erspielen. Diese vier, zusammen mit Sonja Busch und Tim Vogel, haben die Kometen beim Kreisvergleich am 09.03 in Grasberg vertreten.
Ein schöner Nachmittag für alle Beteiligten. Am morgigen Freitag wird es dann mit dem ersten Training im Komet für die Minis weitergehen und vielleicht steht dann wirklich eine Karriere im Sinne von Timo Boll an.

Claas Prigge

 

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ