SV
Erholungspause während der Kohlwanderung

Am 3. Februar 2019 wollten 32 Senioren der beiden Turngruppen den Kohl probieren. Vorher trafen sich aber 13, um sich während eines schönen Marsches Appetit zu holen. Nach einem Begrüßungsschluck ging es um 10.30 Uhr los. Unser Weg führte uns vom Vereinsheim in Richtung Wiste. Wir liefen die Wister Bergstraße hinauf und bogen dann in den Hoppenkamp ab. Weiter ging es bis zum Gut Sandbeck, dann die Beckstraße hinunter bis zu Fechtmann. Unterwegs wurden etliche Pausen gemacht, so dass uns der Weg gar nicht so lang vor kam. Beim Restaurant zur Post erwarteten uns schon die anderen 19 Kometen, und es konnte nun der leckere Kohl serviert werden. Nach dem guten Essen verlebten wir einige nette Stunden, bevor sich die Gruppe auflöste, um den Heimweg anzutreten. Die Fußgruppe machte sich geschlossen wieder zu Fuß auf den Heimweg, die anderen wurden abgeholt oder fuhren selbst mit dem PKW nach Hause.
Es war wieder ein schöner Ausflug im Winter und alle freuen sich auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Oh brauner Kohl, oh brauner Kohl, wer könnte dich verschmähen? Wie heut', so bringst du nächstes Jahr der Menschheit deine Blätter dar. Oh, mögest du immer gut gedeihen, damit sich alle Kometen freuen!“


Karin Gernand

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz IBAN: DE17 2415 1235 0000 2405 72, BIC: BRLADE21ROB
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ