Neuer Vorstand nimmt die Arbeit auf

SV KOMET Pennigbüttel - Neuer Vorstand nimmt die Arbeit auf
Martin Wagener (1. Vors), Claudia Hilse (3. Vors.), Andreas Schulz (1. Kassenwart), Frauke Wedelich (1. Schriftwartin), Florian Lührsen (2. Vors.), Jens Bertermann (Geschäftsführer)

Der auf der Jahreshauptversammlung neu gewählte Geschäftsführende Vorstand hat seine Arbeit in neuer Besetzung aufgenommen. Neben den 1. - 3. Vorsitzenden (Martin Wagener, Florian Lührsen und Claudia Hilse), dem 1. Kassenwart (Andreas Schulz) und dem Geschäftsführer (Jens Bertermann) wird zukünftig mit der 1.Schriftwartin Frauke Wedelich eine weitere Funktionsträgerin die Vorstandsarbeit unterstützen.
Martin zeigt sich sehr zufrieden über den bisherigen Start des deutlich verjüngten Gremiums, das sich in monatlichen Abständen im Geschäftszimmer trifft. Wer Hinweise und Anregung für die Weiterentwicklung des Vereins hat, kann sich gerne per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an den Vorstand wenden.


Jens Bertermann

Heinz Wätjen für 60jährige Mitgliedschaft geehrt

SV KOMET Pennibüttel - Heinz Wätjen für 60jährige Mitgliedschaft geehrt
Foto Katrin Prieß

Gute Tradition in unserem Verein ist es, auf der Jahreshauptversammlung Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft zu ehren und zu danken.
So war in diesem Jahr extra aus der Bundeshauptstadt Berlin der Sportkamerad Franz Bormann angereist, um die Ehrung für 50 Jahre-Mitgliedschaft persönlich entgegen zu nehmen.
Die Auszeichnung für das seltene Jubiläum, 60jährige Vereinszugehörigkeit, erhielten zwei Mitglieder: Hans-Herrmann "Gento" Ehlers (hierüber wurde im Osterholzer Kreisblatt bereits berichtet) und unser Ex-Präsident Heinz Wätjen, der zum Zeitpunkt der Jahreshauptversammlung verhindert war.
Obwohl Heinz seinen Lebensmittelpunkt vor einigen Jahren nach Itzehoe verlegt hat, werden die Kontakte zu den "KOMETEN" weiterhin intensiv gepflegt. So wurde die offizielle Ehrung am 07. März im Kreise seiner Sportkameraden, den Senioren-Turnern und in Gegenwart des neuen Vereinsvorsitzenden Martin Wagener und des Ehrenvorsitzenden Hannes Windhorst nachgeholt. Gewürdigt wurde noch einmal das enorme Engagement von Heinz in verschiedenen Funktionen zum Wohl unseres Vereins. Insbesondere seine Tätigkeit als 1. Vorsitzender in der Zeit vom 2007 - 2012 wurden speziell erwähnt. Sichtlich gerührt und bewegt, antwortete Heinz in seiner bescheidenen Art kurz und prägnant: "Für mich gilt das Motto - Einmal KOMET - immer KOMET - selbstverständlich auch für die Zukunft".


Hannes Windhorst

Projekt "Festplatz" gestartet

SV
Der aktuelle Planungsstand

Der SV „KOMET“ Pennigbüttel, der Reit- und Fahrverein, das Erntefestkomitee und der Förderverein Pro Pennigbüttel haben gemeinsam mit der Stadt Osterholz-Scharmbeck das Projekt „Festplatz“ am Vereinsheim gestartet. Die vorbereitenden Arbeiten laufen und jetzt sind alle Pennigbüttelerinnen und Pennigbütteler gefordert.
Es wird nicht nur ein geeigneter Name für den Platz, sondern auch nach weiteren Gestaltungsideen gesucht – es sollen so viele Wünsche und Ideen wie möglich berücksichtigt werden.
In der Kreissparkasse, der Volksbank, der Bäckerei Behrens und im Blumen-Rathaus stehen Sammelboxen für kreative Vorschläge. Bitte macht alle mit!


Martina de Wolff

Sie sind der
221727
Besucher seit dem 05. April 2012

Sportverein "KOMET" Pennigbüttel von 1921
Im Hof 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 91 - 5 82 34   Fax: 0 47 91 - 98 66 34   E-Mail: info@sv-komet.de

Kreissparkasse Osterholz IBAN: DE 1629 1523 0000 0024 0572, BIC: BRLADE21OHZ
Volksbank Osterholz eG IBAN: DE 9529 1623 9400 5005 3400, BIC: GENODEF1OHZ